Etwa alle zehn Jahre treiben neue Innovationswellen, die durch neue Computermodelle vorangetrieben werden, die Entwicklung neuer Anwendungen und Dienste voran. Mainframe und Digital Computing der 1950er und 1960er Jahre führten zur Entwicklung des Personal Computing in den 1970er Jahren und des Internets in den 1970er Jahren Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre. In den späten 2000er Jahren führten Smartphones und Mobile Computing direkt zur Entwicklung der heute beliebtesten Anwendungen und Dienste wie Facebook, Instagram, Amazon und Reddit.

Obwohl diese Anwendungen täglich Milliarden von Benutzern und Billionen Marktanteile haben, glauben wir, dass wir die Grenzen der Smartphone- und Mobile-Computing-Innovation erreicht haben. Das ist jetzt klar Die nächste Innovationswelle wird von der Entwicklung und Weiterentwicklung der nächsten Generation des Internets kommen: Web3.

Web3 – ein dezentralisiertes, vertrauenswürdiges und erlaubnisfreies Internet, das auf Blockchain-Computing basiert – wird das nächste Vierteljahrhundert der Innovation bestimmen und wird wahrscheinlich die größte technologische sein Sprung unseres Lebens. Im Kern zielt Web3 darauf ab, das heutige Internet (Web2) neu zu gestalten, indem es von der zentralisierten Kontrolle nutzergenerierter Daten durch Unternehmen wie Meta, Alphabet und Amazon (Unternehmen, die wir als „Datenmonarchien“ bezeichnen) auf die dezentrale Kontrolle von nutzergenerierten Daten, bei der die Nutzer das Eigentum an den von ihnen generierten Daten behalten (wir bezeichnen diese als „Datendemokratien“).

Dieser Übergang von Datenmonarchien zu Datendemokratien wird die Art und Weise, wie wir mit unserer Welt und miteinander interagieren, revolutionieren und gleichzeitig neue schaffen wirtschaftliche Anreize, die die Schaffung einer offeneren, gerechteren und grüneren Welt erleichtern.

Und obwohl Blockchain-Computing, das erstmals von Satoshi Nakamoto im Bitcoin Whitepaper vorgeschlagen wurde, über ein Jahrzehnt alt ist, glauben wir fest daran, dass wir uns noch in den frühen Tagen der Entwicklung von Web3 befinden. Man kann leicht Parallelen zwischen heute und den frühen 2000er Jahren ziehen, als viele Datenmonarchien (die heutigen „Big Tech“-Unternehmen) noch in den Kinderschuhen steckten. Einfach gesagt, es gibt eine Aufregung und Leidenschaft liegt in der Luft, und es fühlt sich an, als würden wir nur an der Oberfläche von Web3 kratzen.

Das Potenzial von Web3, die Welt zu verändern, ist unglaublich aufregend, real und nicht etwas, das wir ignorieren können. Um dieses Potenzial zu nutzen, haben wir uns zu Investitionen verpflichtet ausschließlich in der Infrastruktur und den Diensten, die für die Entwicklung und Einführung von Web3 grundlegend sind. Im Großen und Ganzen werden wir in die gesamte globale Blockchain investieren und Krypto-Ökosystem: DeFi (Decentralized Finance), DeSo (Decentralized Social), NFTs (Non-fungible Tokens), DAOs (Decentralized Autonomous Organizations), Spiele, das Metaverse, dApps (Dezentralisierte Anwendungen), Layer-1- und Layer-2-Protokolle sowie Web2-Unternehmen, die auf Web3 umsteigen.

Darüber hinaus glauben wir, dass die Zukunft vollständig tokenisiert sein wird. Eine Welt, in der praktisch alle Vermögenswerte – sowohl physische als auch digitale – aus geheimen Archiven und unsicheren Aktenschränken wandern werden zu öffentlich überprüfbaren Blockchains in hochsicheren Netzwerken. Wir nähern uns schnell einer Gesellschaft, in der Blockchain-Technologien die bevorzugten Mechanismen für die Abwicklung von Geschäften online und persönlich sind.

Als erfahrene Betreiber ermöglicht uns unser robustes Netzwerk aus Rechts- und Finanzexpertise die Möglichkeit, weltweit zu investieren und dabei die Flexibilität zu nutzen, sowohl traditionelle als auch neue Risikofinanzierungen zu nutzen Instrumente wie der direkte Kauf von Tokens durch SAFTs (Simple Agreement for Future Tokens).

In etwas mehr als einem Jahrzehnt haben wir weltweit und in allen Bereichen der Blockchain und der Entwicklung von Web3 enorme Innovationen erlebt. Wir sind immer wieder erstaunt über den ständigen Strom unerschrockener Unternehmer diesen Raum überfluten und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, wenn wir gemeinsam die nächste Generation des Internets aufbauen.